Ein Waggler ist eine Pose. Es gibt zwei Arten Waggler, den stielförmigen (Straight Waggler) und den mit einem Auftriebskörper (Bodied Waggler). Je nach Typ gibt es Modelle mit einer sehr dünnen Antennenspitze. Der Stiel kann ein Pfauenfeder-Kiel, Plastik oder ein Sarkandas-Rohr sein. Die Auftriebskörper sind aus Kork oder Balsaholz. Die Antenne ist aus Bambus, Plastik oder Federkiel. Der Waggler hat den Vorteil, dass er an der Position an die er geworfen wurde auch stehen bleibt. Gerade bei Wind ist der Waggler eine gute Wahl. Alle Infos, wie man am besten mit dieser Posenform angelt, wie die Montage funktioniert und auf was man achten sollte, erfahrt ihr im Beitrag Waggler.

Waggler
5 (100%) 1 vote