Eine Steckrute wird – wie der Name erahnen lässt – zusammengesteckt. Sie besteht in der Regel aus zwei bis drei Teilen und ist im Gegensatz zur Teleskoprute nicht ausziehbar bzw. teleskopierbar. Mehr Informationen bekommt ihr unter: Angelruten Arten

Steckrute
Bewerten Sie diesen Beitrag. Der Autor freut sich über 5 Sterne 🙂