Beim Dropshotangeln verwendet man eine Montagetechnik, wo der Haken in die Mitte des Vorfachs gebunden wird. Am unteren Ende hängt ein Blei oder Jigkopf, welcher die Schnur straff zum Boden spannt. Am Haken wird in der Regel ein kleiner Gummifisch präsentiert, welcher durch die straffe Spannung der Schnur aussieht, als würde er im Wasser schweben.

Dropshot
Bewerten Sie diesen Beitrag. Der Autor freut sich über 5 Sterne 🙂