Ein Berschberg ist eine spezielle Form der Unterwasserstruktur des Bodens. Wenn es eine Bodenerhöhung im Gewässer wie eine Art Berg gibt, der von kleinen Fisch für Nahrung und Schutz aufgesucht wird, dann sind die Barsche in der Regel auch nicht weit. Wenn man durch ein Echolot die Unterwasserstruktur kennt, dann kann man beim Barsch angeln gezielt diese besonderen Fangplätze aufsuchen. Übrigens lieben nicht nur Barsche solche Orte, sondern auch andere Raubfische. Aber nicht nur mit einem Echolot kann man einen Barschberg finden, sondern auch mit einem Pendel. Viele Greifvögel und Möwen die nach kleinen Fischen jagen, können auch ein Indiz sein.

Barschberg
Bewerten Sie diesen Beitrag. Der Autor freut sich über 5 Sterne 🙂