Anglerlatein ist eine Umschreibung für Geschichten und Erzählungen die übertrieben sind. Häufig stellt man bei Anglern fest, dass der Fisch hinterher angeblich größer und gefährlicher war, als es der Wirklichkeit entspricht. Ein Pendant gibt es auch in der Seefahrt: das Wort Seemannsgarn.

Anglerlatein
Bewerten Sie diesen Beitrag. Der Autor freut sich über 5 Sterne 🙂