Der Begriff Agraffe leitet sich aus dem französischen ab und bedeutet so viel wie Haken. Es ist ein Wirbel, welcher auf einer Seite eine Öse hat und auf der anderen Seite eine Art Karabiner. Dieser Wirbel wird von Anglern genutzt, um beim Fischen mit dem Wobbler den köder schnell wechseln zu können.

Agraffe
Bewerten Sie diesen Beitrag. Der Autor freut sich über 5 Sterne 🙂